Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Wandern & Radfahren

Tourenplaner

Findet mit dem Tourenplaner die schönsten Wanderwege. Ob Naturpark-Rundwanderweg, der Qualitätswanderweg Weserbergland-Weg, der Diemeltaler Schmetterlings-Steig, eine Auswahl an Eco Pfaden, der Hugenotten- und Waldenserpfad... Im Naturpark Reinhardswald gibt es eine große Auswahl an gut markierten Wanderwegen. So macht Wandern Spaß! Und auch die beliebten Radwege Weser-Radweg, Diemelradweg, Fulda-Radweg R1 sowie den Märchenland-Radrundweg findet Ihr hier.

So funktioniert der Tourenplaner

  • Wählt oben aus, ob Ihr Wandern oder Radfahren wollt
  • Scrollt Euch durch die Tourenvorschläge
  • Zoomt in der Karte in den Ausschnitt, in dem Ihr unterwegs sein wollt
  • oder nutzt die Suche, wenn Ihr nach einem bestimmten Weg sucht

Geöffnete Touren sind mit einem grünen Punkt markiert, geschlossene/gesperrte Touren werden über den roten Punkt dargestellt. Die farbige Hinterlegung der Toureninfos gibt die Schwierigkeitsstufe der Touren an (blau=leicht, rot=mittel, schwarz=schwer). Eure ausgewählte Tour könnt Ihr als gpx-Datei auf Euer Smartphone oder GPS-Gerät downloaden, ausdrucken oder per Tracking-Funktion direkt im Gelände navigieren.

Neue Rad- und Wanderkarte

Die neue Rad- und Wanderkarte Naturpark Reinhardswald vom KK-Verlag im Maßstab 1:35.000 gibt einen guten Überblick über das gesamte Rad- und Wanderangebot. Sie ist für 6,- € erhältlich in den Tourist-Informationen in Hofgeismar und Bad Karlshafen, im Tierpark Sababurg und im Buchhandel (ISBN: 978-3-86973-197-1).

An den Wanderparkplätzen geht's los

Über den Naturpark Reinhardswald verteilt, stehen beschilderte Wanderparkplätze zur Verfügung. Hier sind die idealen Einstiegspunkte. Und nicht vergessen: Beim Besuch in der Natur, solltet Ihr Euch immer rücksichtsvoll gegenüber Natur und Umwelt verhalten. Deshalb findet Ihr hier auch unseren "Naturpark-Knigge" und Hintergrundinfos zum Wanderwegekonzept.